Inhalt

Projekt ABC

Projekt Aktivierung, Beratung, Chancen

Foto zeigt jeweils zwei Menschen im Beratungsgespräch

Projekt ABC - was ist das?

Intensive Betreuung und Vermittlung von Langzeitarbeitslosen durch das „Projekt ABC" (Aktivierung, Beratung, Chancen) zum Abbau von Langzeitarbeitslosigkeit

Wie geht das?
Durch eine enge und individuelle Beratung und Betreuung liegt ein Schwerpunkt in der Stärken- und Potentialanalyse der Projektteilnehmenden.

Sie als Arbeitgeber erhalten dabei die Möglichkeit, offene Stellen mit motivierten Mitarbeitern zu besetzen - der (Wieder-) Einstieg ins Arbeitsleben eröffnet neue Perspektiven.

Das Jobcenter Kreis Wesel unterstützt Sie mit folgenden Leistungen:

1. Bedarfsorientierte individuelle Förderung und Qualifizierung der Projektteilnehmenden

Neben der Förderung durch Eingliederungszuschüsse und Qualifizierungen kommt dem erweiterten Einstellungsbonus eine besondere Bedeutung zu. Die Förderhöhe kann bis zu 20.000,-€ betragen. Die Höhe der Förderung richtet sich nach der Beschäftigungsdauer sowie der wöchentlichen Arbeitszeit.

Das Bruttoarbeitsentgelt muss den tariflichen oder ortsüblichen Gegebenheiten entsprechen. Das Mindestlohngesetz ist dabei zu beachten. Die Auszahlung der Fördersumme erfolgt je nach Vertragsdauer in 1 bis 3 Raten.

2. Begleitung durch den gesamten Auswahl- und Einstellungsprozess

  • Beratung und Information über die individuellen Fördermöglichkeiten
  • Aufnahme Ihres Personalbedarfs
  • Passgenaue Vorauswahl der Bewerber/innen
  • Eignungsfeststellung der Bewerber/innen in der Praxis
  • Unterstützung der Bewerber/innen und Arbeitgeber bei der Arbeitsaufnahme

3. Unterstützung nach Arbeitsaufnahme durch:

  • Umfangreiches und individuelles Coaching der gewonnenen Mitarbeiter/innen
  • Ansprechpartner für Arbeitgeber
  • Stabilisierung des Beschäftigungsverhältnisses durch intensiven Kontakt zu allen Beteiligten

Unterstützt werden Sie von den zuständigen Jobcoaches des Jobcenters Kreis Wesel an den Standorten Dinslaken, Wesel, Moers und Kamp-Lintfort.

Sie können sich vorstellen, Chancengeber zu sein?
Vereinbaren Sie gern einen Beratungstermin mit uns. Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

Ansprechpartner beim Jobcenter Kreis Wesel sind:

(rechtsrheinisch)

Herr Klimek
Tel.: 0281 9620-512
E-Mail: robert.klimek@jobcenter-ge.de

Herr Demmerling
Tel.: 02064 4370-108
E-Mail: andre.demmerling@jobcenter-ge.de

(linksrheinisch)

Frau Klimek
Tel.: 02842 92739-128
E-Mail: magdalena.klimek@jobcenter-ge.de

Frau Dincer
Tel.: 02842 92739-557
E-Mail: sara.dincer@jobcenter-ge.de