Inhalt

Telefonische Erreichbarkeit

Sie erreichen das Jobcenter Kreis Wesel telefonisch wie folgt:

Die telefonischen Erreichbarkeitszeiten im Jobcenter:

Montags - Donnerstags 08:30 - 12:00 und 13:30 - 15:30 Uhr

Freitags 08:30 - 12:00 Uhr

Kundinnen und Kunden, die bereits Leistungen vom Jobcenter erhalten, können sich an Ihre bekannten Ansprechpartner/innen sowohl im Leistungsbereich als auch im Vermittlungsbereich über die Durchwahlen vor Ort wenden. Sollte die Durchwahl nicht bekannt sein, kann diese über das Servicecenter Kreis Wesel unter der Rufnummer 0281 2077200 erfragt werden.

Unter der regionalen Hotline 0281 9620 777 können Neukundinnen und Neukunden ihr Anliegen vorbringen. Die Hotline ist Montags bis Donnerstags in der Zeit von 8.00 Uhr bis 15.30 Uhr und Freitags in der Zeit von 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr erreichbar. Den vereinfachten Antrag Arbeitslosengeld 2, sowie notwendige Anlagen erhalten Sie hier: vereinfachte Antrag

Seit Montag, den 09. November 2020, ist die neue Service-Hotline Selbstständige freigeschaltet. Die Service-Hotline Selbstständige ist von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr unter 0800 4 5555 21 kostenfrei zu erreichen.

Geschulte Mitarbeitende aus den Jobcentern stehen für Fragen rund um die Grundsicherung zur Verfügung. Sie informieren über Anspruchsvoraussetzungen zu Leistungen der Jobcenter, nehmen Antragstellungen entgegen und klären, welche Unterlagen benötigt werden. Die Kolleginnen und Kollegen weisen auch auf Online-Angebote im Kundenportal hin, beispielsweise wie der vereinfachte Antrag heruntergeladen werden kann.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Service-Hotline verweisen auch auf weitere Unterstützungs-und Hilfsprogramme des Bundes und der Länder im Zusammenhang mit der Corona-Krise.

Weitere Informationen zu den Leistungen der Grundsicherung finden Sie unter: https://www.arbeitsagentur.de/m/corona-grundsicherung/

Anfragen zum Thema Kurzarbeitergeld erhalten Arbeitgebende unter der Rufnummer 0800 4555520 oder per Email : Wesel.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de. Arbeitnehmende können sich bei Fragen an die Telefonnummern 0281/9620 141 oder 0800 45555 00 wenden.