Inhalt

Erstes Speed-Dating im Jobcenter Moers am 11.07.2018

Foto zum speed-dating des Jobcenters Kreis Wesel in Moers

Das Foto zeigt von links nach rechts:
Frau Preuß (JC Kreis Wesel, Bereichsleitung linksrheinisch), Herrn Weyers (JC Kreis Wesel, stv.Teamleiter U25 Moers), Frau Koths (IKK classic), Frau Prinz (Anerga GmbH), Herrn Glass (Zahnarzt Kamp-Lintfort), Frau Loeffen (JC Kreis Wesel, Teamleiterin U25 Kamp-Lintfort).

Das Format des Speed-Datings kommt an bei Arbeitgebern und Ausbildungssuchenden. Nun hat am 11.07.2018 der erste linksrheinische Termin in den Geschäftsräumen des Jobcenters in Moers stattgefunden. Das Jobcenter Kreis Wesel zieht ein prositives Fazit.

In einem kleinen Rahmen wurde den Arbeitgebern IKK Classic, Anerga GmbH und Zahnarztpraxis Glass eine Plattform geboten, in kurzer Zeit eine Vielzahl von Vorstellungsgesprächen mit potentiellen Bewerbern und Bewerberinnen zu führen. Teilnehmende waren Menschen unter 25 Jahren (U25) aus dem Bereich des Jobcenters und der Bundesagentur für Arbeit (Berufsberatung).

Angela Preuß vom Jobcenter Kreis Wesel gibt eine Bilanz am Ende des Termins:

"Wir möchten uns bei den beteiligten Arbeitgebern für die Teilnahme bedanken.
Seitens des Jobcenters soll diese Form von Arbeitgeberkontakten keine einmalige Aktion bleiben. Alle Beteiligten haben sich einhellig ausgesprochen, dieses Format - der direkte Kontakt zwischen Arbeitgebern und einer Vielzahl an Ausbildungssuchenden - weiterhin zu unterstützen. Es haben sich in den Vorstellungsgesprächen vielversprechende Kontakte ergeben, aus denen die Arbeitgeberseite geeignete Bewerber/innen finden konnte.
Diese Botschaft soll auch andere Arbeitgeber ermutigen, sich auf diese Möglichkeit Auszubildende zu suchen, einzulassen.
Wir freuen uns auf die nächste Auflage unseres Speed-Datings."